Perfect Fitness Kurse

Drucken Sie sich den Kursplan für zu Hause aus! » PDF downloaden

Legende

Body WORKOUT
Body Workout ist eine Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining, bei dem alle größeren Muskelgruppen des Körpers trainiert werden. Je nach Verfügbarkeit wird mit Steps, Hanteln und Tubes gearbeitet.

Bauch Beine Po (BBP)
BBP ist ein klassisches Training im Ausdauerbereich mit dem Ziel der Straffung bzw. Formung der sog. Porblemzonen des Körpers. Beide Kurse sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Jede Form von Bewegung verbraucht Energie und hält fit. Besonders effektiv gegen Fettpolster ist es, Kraft und Ausdauer im Mix zu trainieren. Das genau findet in diesem Kurs statt.

BBP,für viele sind das 3 magische Buchstaben! Denn Bauch,Beine,Po- diese Körperpartien empfinden Frauen und auch Männer am häufigsten als ihre Problemzonen. In diesem Kurs findem gezielt Übungen statt, die eine Stunde lang genau die Bereiche trainiert.

Im bodyART Training werden aktive und passive Bewegungen sowie Elemente der Spannung und Entspannung dynamisch miteinander verknüpft. Jeder Teilnehmer einer bodyART-Klasse spürt auf natürliche Weise, wie das Training harmonisch auf seine individuellen Bedürfnisse eingeht. Er erlebt ein ganz neues aufregendes, energetisierendes und herausforderndes Barfußtraining.

Bodyworkout - effektives Ganzkörpertraining für Ausdauer und Koordination verbunden mit Spaß an der Bewegung und Musik, mit und ohne Zusatzgeräten.

Indoor Cycling
Ob Einsteiger/in oder Rennradfahrer/in, ob Pfunde schmelzen lassen, Kondition verbessern oder einfach nach einem stressigen Arbeitstag den Kopf wieder frei kriegen - das alles erreichst du mit viel Spaß in unseren Indoor Cycling-Kursen. Achtung: Suchtgefahr!!

deepWORK® ist athletisch, einfach, anstrengend, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme – ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie!

Dabei unterliegt deepWORK® dem Gesetz von Ying und Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings.

Fit & Mobil - abwechslungsreiches Ganzkörpertraining nach Musik mit und ohne Zuzatzgeräten, geeignet für Anfänger und "Silvergeneration" , Ziel: beweglich bleiben!

Iron Cross
Hier beginnt der Bereich, den die Profis im Langhanteltraining gerne „serious fitness“ nennen. Hier geht es um deine Grenzen, hier geht es um deine Kraft, hier geht es darum, immer höhere Gewichte zu stemmen. Beim IRON CROSS® absolvierst du kürzere Sätze mit deutlich mehr Gewicht auf deiner Langhantel. Die einzelnen Sätze variieren dabei zwischen 8 und 12 Wiederholungen. Bei diesen hohen Gewichten gehen Technik und Sicherheit ganz klar vor Schnelligkeit. Daher achten alle Trainier genau auf die richtige Bewegungsausführung und werden dich auch häufig korrigieren. Denn nur mit der richtigen Technik erzielst du Fortschritte im Weightlifting und bleibst dauerhaft von Verletzungen verschont. Genau wie die Hot-Iron-Kurse, so zählt natürlich auch IRON CROSS® zu den Ganzkörperkrafttrainings.

Hot Iron 1
HOT IRON® 1 ist ein mitreißendes Kraftausdauertraining mit der Langhantel. Für Jeden als Trainingsmöglichkeit geeignet, wenn bei klassischen Kräftigungskursen nicht mehr die gewünschten Trainingseffekte erzielt werden. Dieser Kurs ist ein idealer Einstieg in das Langhanteltraining. Durch sinnvoll kombiniertes Techniktraining werden die wichtigen Grundlagen und Ausführungen erlernt und überfordern auch einen Einsteiger nicht!

Du willst deine Muskeln auf Vordermann bringen und die Welt von Gewichten und Hanteln betreten? Dann ist der Kurs HOT IRON® 1 genau das Richtige für dich: Dort wird dir Schritt für Schritt der Einstieg ins Langhanteltraining erklärt und gezeigt und es wird genau analysiert, welches Gewicht für dich geeignet ist. Hot Iron 1 ist ein Ganzkörpertraining, das es in sich hat und ist gleichzeitig der perfekte Einstieg für Anfänger.

Hot Iron 2
In der HOT IRON® 2 ist die Trainingszeit grundsätzlich bis zu 15 Min. länger als in der HOT IRON® 1. Immer wieder neue Übungen und teilweise auch veränderte Belastungsbereiche trainieren den Körper daher anders und genau diese Abwechslung verhilft an der Stelle zu gesteigerten Trainingseffekten.

Das Programm komibiniert Toning Elemente und Funtional Moves mit ganz einfacher Dance Aerbobic. Das Workout nutzt effektive Prinzipien der Trainingslehre.

Widerlagerung: weiterlaufende Bewegungen werden nicht zu gelassen durch systematische positionen. Dies führt zu einem gezielten Muskelaufbau

Rotatorische Verwringung: durch die Verwringung von Ober und Unterkörper kommt es zu einer enormen Aktivierung der aufrichtenden arbeitendenen Rückenmuskulatur. Es kommt zu einer Stabilisierung. Die Muskulatur wird entgegengesetzt der alltäglichen Haltung gekräfitgt und ausgegelichen.

Co-Kontraktion: es arbeiten immer mehrere Muskelketten. Es kommt zu einem merhdimensionalen Trainin und fphrt zu einem sehr hochwertigen Training.

Kapow Fitness wirkt wie eine Therapie für die Muskulatur des Rumpfes, hat aber durch die treibende und motivierende Msuik eher den Charakter eines Workouts.

Wissenschafftliche Studien belegen die Grundladen des Programmes und empfehlen ein leichtes Training zu Neubuldung von Synapsen. Die Reizweiterleitung wird nachweislich verbessert und es fühlt sie an wie Tanzen.

Koordination Authentizität Progression Originalität Wahrnehmung

Gesundheitsorientierte Kampfkunst in langsamer, fließender Bewegung.

Erdung, Stabilität und Stärke erlangen Ruhe, Gelassenheit und Ausgleich finden Körper, Geist und Seele in Gleichgewicht bringen Körperstatik, Gleichgewicht und Haltung verbessern Vertiefung der Atmung, innerliches zur-Ruhe-kommen Leichtigkeit, Balance und Geschmneidigkeit fördern Gesundheit durch Meditation und Konzentration Ernergie, Kraft und Entspannung Tanken.

ZUMBA® kombiniert energische und motivierende Musik mit einzigartigen Bewegungen und Kombinationen, die es dem Zumba-Teilnehmer ermöglichen, "Sorgen wegzutanzen".

ZUMBA® sprengt den üblichen Rahmen, da es Fitness zu einer Aktivität macht, die Spaß macht. Es ist kein Fitness-Kurs zu dem man „gehen muss“, sondern zu dem man „gehen möchte“.

Der Spass-Faktor erhöht auch die Intensität einer Bewegung. Die Musik motiviert Teilnehmer dazu, die Bewegungen mit mehr Intensität auszuführen, im Gegensatz zu normalen Kniebeugen oder Oberkörper-Übungen.

In diesem Kurs werden gezielt Übungen absolviert, die Ihren Rücken stärken. Ziel ist es, Ihre wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur zu mobilisieren und zu kräftigen. Zudem werden durch das regelmäßige Training muskuläre Dysbalancen in Ihrem Rücken ausgeglichen. Damit Sie sich gesund und rundum wohlfühlen.

Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen umfasst. Mit den Yogapositionen (Asanas) und Atemtechniken (Pranayama) werden Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Balance trainiert. Ihre Körperhaltung verbessert sich und Sie bauen Stress ab. Damit Sie sich gesund und ausgeglichen fühlen!

KamiBo ist eine Zusammensetzung aus den Worten Kata, Mix und Bo.

Kata ist eine Abfolge von Tritt- und Schlagabfolgen im Karate, Mix steht für verschiedene Kampfsportelemente und Bo bedeutet leere Hand, weil nur mit der Faust gearbeitet wird, nicht mit Hilfsmitteln. Sie können sich das Training als Martial-Arts-Mischung aus Qi-Gong und Kampfsport vorstellen – für alle, denen reine Aerobic zu langweilig ist, die aber nicht gleich zum Kickboxen in den Ring steigen wollen.

30 Minuten gezieltes Training der gesamten Bauchmuskulatur.

Faszientraining bereitet das Bindegewebe auf bevorstehende Belastungen vor und mindert so das Verletzungsrisiko. Ziel ist es, Beweglichkeit, Elastizität und Geschmeidigkeit der Faszien zu erhöhen. Durch Selbstmassage mit Rollen und Bällen sowie dreidimensionalem Stretching- und Wahrnehmungsübungen, werden Verspannungen und Schmerzen gelöst.

Bei Pilates handelt es sich um ein ganzheitliches Training des Körpers. Dabei werden Dehnungs- und Kräftigungsübungen kombiniert, um sämtliche Muskelgruppen sanft zu trainieren. Auch von Ihnen weniger beanspruchte Muskelgruppen werden beim Pilates gekräftigt. Zudem wird Ihre Haltung, Beweglichkeit und das Gleichgewichtsgefühl verbessert.